Eine passende Druckerei suchen
Suchoptionen für die Schnellsuche Suchoptionen für die Detailsuche Suchergebnisse
Dynamic Imaging Technologie

Eine Technologie, die in neuen, hochauflösenden elektrofotografischen Digitaldruckmaschinen wie der Nexfinity von Kodak zum Einsatz kommt. Dynamic Imaging bedeutet, dass die Daten erst im LED-Schreibkopf (on the fly) gerastert werden. Die Daten werden in 12-Bit-Blöcken zum Schreibkopf für die Ausgabe mit 8 Bit pro Farbe (256 Tonwertstufen) gesendet. Die übrigen 4 Bit können für die Optimierung der einzelnen LEDs im Schreibkopf genutzt werden, sodass über sehr lange Zeiträume hinweg eine konstante Ausgabequalität erzielt wird. Die Dynamic Imaging Technologie generiert sehr kontrollierte, harte und scharfe Punkte, die für hervorragende Druckergebnisse über den gesamten Tonwertbereich hinweg sorgen.

Der Begriff stammt von Oliver Rauch, Account Manager Austria, Kodak

Unsere Mitglieder