Eine passende Druckerei suchen
Suchoptionen für die Schnellsuche Suchoptionen für die Detailsuche Suchergebnisse

Verlage wissen oft nicht, wird das neue Buch zum Renner oder sogar Bestseller? Auch die Lagerhaltung und die damit verbundenen Kosten sind mit ein Grund, warum immer mehr Bücher „on Demand“ produziert werden. Funktionieren wird das Modell „Print on Demand“ jedoch nur, wenn die neue Auflage in gleicher Qualität und kurzfristig verfügbar ist, d.h. die Prozesse beim Druck und in der Beschaffung müssen in diese Richtung ausgerichtet und die Logistik demnach angepasst werden. Daher entstehen derzeit gerade in Zusammenarbeit von Verlegern und Druckereien neue Geschäftsmodelle.

BoD – Books on Demand GmbH ist eine Self-Publishing-Plattform und europäischer Marktführer. Zwischen 1998 und 2017 wurden mehr als 28 Millionen Bücher gedruckt, welche seit einigen Jahren auch FSC®-zertifiziert sind.

Foto © pixabay

Unsere Mitglieder