Eine passende Druckerei suchen
Suchoptionen für die Schnellsuche Suchoptionen für die Detailsuche Suchergebnisse

In Österreich gibt es sie noch, die Kunst, außergewöhnliche Bücher zu produzieren. Dabei gehen Autor, Verleger und Buchproduzent Hand in Hand, um gemeinsam ein Ziel zu verfolgen: Ein Buch herzustellen, dass sicher oftmals in die Hände genommen wird.

Das Leben des Kugler Bauerns ist von der Natur und den Jahreszeiten bestimmt. Sein Arbeitsalltag ist körperlich anstrengend, viele würden ihn beschwerlich nennen. Transformiert man diese Stimmung in das Buch, so findet man ein Cover aus grobem Leinen. Genauso rau wie das Leben auf der Alm. Die Farben sind gedämpft, erdig. Das satte Grün der Bauchschleife könnte direkt dem Heu auf der Alm entspringen. Das Titelbild wurde bewusst nicht gedruckt sondern per Hand aufgeklebt. Die Grafik ist reduziert und ohne verspielte Schnörkel. Durch und durch stimmig.

Titel: Wie viel Erde braucht der Mensch?
Lebensspuren eines Bergbauern. Ein fotografisches Porträt
Autor: Wilfried F. Noisternig // Produzent: Buch.Bücher.Theiss, meinbuch.co.at // Verlag: Tyrolia

Fotos © Michael Goldgruber BKA

Unsere Mitglieder