Eine passende Druckerei suchen
Suchoptionen für die Schnellsuche Suchoptionen für die Detailsuche Suchergebnisse

Eine Umfrage beim deutschen Nachbarn zeigt auch fürs neue Jahr, dass rund die Hälfte der Bevölkerung (46%) nach wie vor bevorzugt gedruckte Kalender für die Terminkoordinierung nutzt. Im Gegensatz dazu verwendet nur ein knappes Drittel den digitalen Kalender des Smartphones. Vorsicht ist nur beim Einhalten von Terminen geboten. Fast jeder vierte Kalendernutzer schon einmal einen Termin verpasst, weil er nicht rechtzeitig in den Terminplaner geschaut hat.

Die wichtigsten Gründe für einen analogen Papierkalender:

  • einfaches und schnelles Eintragen von Terminen
  • digitale Terminplanung ist zu kompliziert
  • keine Bereitschaft zur Online-Speicherung bestimmter Termine aus Datenschutzgründen

2078 Personen wurden Ende 2018 in einer Online-Umfrage im Auftrag von WEB.DE und GMX von YouGov befragt.
Weitere Details zur Umfrage finden Sie hier >>

Unsere Mitglieder